Müritzportal

Inhaber: Stephan Radtke
Pappelweg 19
D-17192 Kargow

Kontakt

Müritzportal +49 173 21 9 33 98
DE
Müritzportal +49 173 21 9 33 98

Veranstaltungen zwischen Müritz und Fleesensee

Wohin in der Müritzregion? Das erfahrt Ihr auf dem großen Veranstaltungskalender für die Müritzregion hier auf dem Müritzportal. Das Müritzportal informiert über Veranstaltungen in Waren (Müritz), Röbel/Müritz, Malchow, Penzlin und Rechlin sowie den ländlichen Gemeinden zwischen Müritz und Fleesensee. Hier erfahrt Ihr Termine für Aktivitäten aus Kultur und Freizeit für die Müritzregion. Erleben Sie Veranstaltungen, Ausstellungen, Feste, Feiern und weitere Highlights zwischen Müritz und Fleesensee. Das Müritzportal informiert über Veranstaltungen im Bürgersaal Waren (Müritz), Termine für das Müritzfest in Waren (Müritz) und Rechlin, das Seefest in Röbel/Müritz, das Volksfest in Malchow, das Burgfest in Penzlin, den Müritzlauf, das Müritzschwimmen, das Jabeler-See-Schwimmen, das Malchower Inselschwimmen, den Müritz Triathlon, die DRK Fahrradtour um die Müritz, den Run for Charity, die Müritz Saga, die Müritz Fischtage und viele Veranstaltungen mehr.

Müritzer Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in Waren (Müritz), Röbel/Müritz, Malchow, Penzlin und Rechlin zwischen Müritz und Fleesensee.

< August 2021 September 2021 Oktober 2021 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

September 2021

Samstag, 04.09.2021

Die Warener Kirchengemeinde St. Marien lädt am 04.09.2021 von 17 bis 21.30 Uhr zu einem Sommerfest ein. Den Auftakt der Veranstaltung bestreitet der Posaunenchor mit einem Konzert in der Mariengemeinde. Anschließend geht es zum gemütlichen Beisammensein mit Essen und Trinken und musikalischer Umrahmung in den Gemeindegarten in der Unterwallstr. 21. Wer noch etwas zum Büfett beisteuern möchte, kann dieses gern ab 15 Uhr im Gemeindehaus abgeben. Hier das Programm des Sommerfestes:

Dass man auch mit der Orgel Seemannsgarn spinnen kann, können Besucherinnen und Besucher der Müritz Sail am Samstag, den 4.9.2021 von 20 bis 21.30 Uhr in der Georgenkirche Waren (Müritz) erleben und hören, wenn Kreiskantorin Christiane Drese auf der Lütkemüller-Orgel frei über Shanties und Volkslieder zur Seefahrt improvisiert.

Am 02.09.2021 startet die Müritz Sail und da darf auch das Höhenfeuerwerk in Waren (Müritz) nicht fehlen. Traditionell wird das Feuerwerk der Müritz Sail am Samstag den Nachthimmel erleuchten, das wird auch in diesem Jahr wieder so sein. Allerdings wurde der Veranstaltungsort für diesen Programmpunkt der 19. Müritz Sail vom Stadthafen Waren (Müritz) zum Tiefwarensee verlagert. Das Feuerwerk wird am 04. September 2021 um 22:30 Uhr unter musikalischer Begleitung von der Tiefwarensee-Halbinsel unterhalb des Schaugartens abgefeuert.

Sonntag, 05.09.2021

„Land – Küste – Meer: Einblicke in die Schatzkammern des Nordens“ ist die erste gemeinsame Ausstellung und stellt den NORe-Verbund sowie die Arbeit von Museen vor. Sie wurde bereits in den Räumlichkeiten der Zoologischen Sammlung der Universität Rostock, dem Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg und im Museum für Natur und Umwelt Lübeck gezeigt. Planmäßig zum 12.04.2021 aufgebaut, ist die Sonderausstellung „Land-Küste-Meer“ nun bis Ende Oktober im Müritzeum zu sehen.

Programm Müritz Sail 2021: Nachdem die Hanse Sail in Rostock in ihrer 30. Auflage Anfang August 2021 an vier Veranstaltungstagen ein maritimes Zeichen im Veranstaltungskalender gesetzt hat, soll auch die Müritz Sail mit einem neuen Konzept vom 02. bis zum 05. September 2021 für ausgelassene Stimmung mit einem bunten Programm in Waren (Müritz) sorgen.

Nachdem der Hospizlauf im vergangenen Jahr pausieren musste, soll der DRK-Spendenlauf zugunsten der Hospizarbeit in der Mecklenburgischen Seenplatte ab dem 04. September 2021 in einer neuen Form organisiert werden. Wenn auch etwas anders als gewohnt, aber immer noch unter dem Motto „Laufend helfen“, wird der Hospizlauf 2021 als virtueller Lauf bis zum 19. September 2021 möglich sein.

Am 25. Juni 2021 wird ab 14 Uhr im Schliemann-Museum Ankershagen eine ganz besondere Schau eröffnet - die Bilder- und Skulpturenwelt der in Griechenland geborenen Malerin Panagiota Kapogiannis. Wie Heinrich Schliemann, mit seinen bedeutenden Ausgrabungen in Mykene und Troja, einen wichtigen Beitrag zur Erforschung der griechischen Kultur geleistet hat, so ergänzt der Bilderkosmos Kapogiannis künstlerisch, als auch poetisch die Dauerausstellung zu Schliemann auf ganz besondere Weise. Alle Besucher sind bis zum 30. September 2021, täglich von 10 bis 18 Uhr, herzlich eingeladen sich auf diese spannende Synthese von Malerei und Archäologie, von Traditionellem und Modernen beim Besuch der Sonderausstellung im Schliemann-Museum einzulassen.

Vom 25. Juni bis 30. September 2021 gibt es im Schliemann-Museum Ankershagen unter dem Motto „VISIT TO GREECE“ die Synthese von Malerei & Archäologie, Antike & Moderne sowie die Sonderausstellung „PANAGIOTA KAPOGIANNI“ mit Skulpturen & Malerei. Die Ausstellung ist dienstags bis sonntags, jeweils von 10-17 Uhr zu sehen.

Die Ausstellung GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2020 lockt vom 09. Juli bis zum 05. September 2021 in die Feldsteinscheune Bollewick. Jeweils dienstags bis sonntags können von 10-18 Uhr prämierte Naturfotos bestaunt werden. So auch das Siegerfoto von Jasper Doest aus den Niederlanden mit seinem Bild „Des Affen Maske!“.

Die Informationsveranstaltung zur Suche für einen Standort zur Endlagerung von hochradioaktiven Abfällen im Warener Bürgersaal wurde nicht so von Interessierten angenommen, wie es sich die Organisatoren versprochen hatten. Wer sich jetzt noch informieren möchte, hat vom 31. August bis zum 09. September 2021 die Möglichkeit im Müritzeum. Hier gibt es eine Sonderausstellung im Foyer des Naturerlebniszentrums.

Müritzportal | zwischen Müritz & Fleesensee | Müritzer Newsportal mit Stellenmarkt & Veranstaltungskalender für Müritz, Fleesensee & Mecklenburgische Seenplatte

Copyright © 2022 Müritzportal

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Müritzportal verwendet Cookies, um Euch einen besseren Nutzen zu bieten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmt Ihr der Verwendung der Cookies zu und könnt den kompletten Service nutzen. Ihr könnt die Nutzung auch einschränken. Unter „Info“ erfahren Sie mehr über die hier verwendeten Cookies.

Die Webseite mueritzportal.de verwendet Cookies, um den Nutzern ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Diese werden – je nach kategorisierten Bedarf – in Ihrem Browser gespeichert, da sie für für den Betrieb der Seite unerlässlich sind. Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern sowie weitere, die zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies zu deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.