von Müritzportal (Kommentare: 0)

Richtfest für Hospiz in Waren (Müritz)

Richtfest für Hospiz Waren (Müritz)

In Waren (Müritz) konnte gestern das Richtfest für das Pflegezentrum „Müritzpark“ gefeiert werden. Die neue DRK-Einrichtung ist aber nicht nur ein weiteres Pflegeheim, sondern beherbergt auch ein stationäres Hospiz, das im Frühjahr 2019 in Waren (Müritz) eröffnet wird. „Die Notwendigkeit für eine derartige spezialisierte Pflegeeinrichtung, zeigt der Bedarf an Hospizplätzen, die es bislang nicht in der Müritzregion gibt“, so Norbert Möller, Bürgermeister von Waren (Müritz). 

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Konzert Franziska Günther

Konzert Fransziska Günther

„KAOS“ in der Kreismusikschule Waren (Müritz)! Mit dem gleichnamigen Konzert lockt Franziska Günther heute ab 19 Uhr in die Aula der Kreismusikschule Müritz. Seit über 14 Jahren tourt die Müritzerin durch Kneipen, Bars und andere Lokalitäten von Mecklenburg-Vorpommern und hat pünktlich zu ihrem 30. Geburtstag ihr erstes eigenes Solo-Album veröffentlicht. Und so gibt es heute Abend ein klangvolles Konzert mit Akustikgitarre und sanfter Stimme.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kind

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kind

Heute gegen 07:40 Uhr ereignete sich in Waren (Müritz), am Kreisverkehr Mecklenburger Straße/ Papenbergstraße ein Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Kind. Das siebenjährige Mädchen war mit ihrem Fahrrad auf dem Weg zur Schule. Hierbei fuhr sie auf Höhe des Kreisverkehrs in der Mecklenburger Str. auf dem Radweg weiter in Richtung Feldstraße. Hierbei bremste das Kind plötzlich so stark, dass es über den Lenker stürzte. Das Kind trug während der Fahrt keinen Fahrradhelm.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

City Konzert Waren Müritz

CITY in Waren (Müritz)

Nicht „Am Fenster“ sondern auf der Bühne am Stadthafen von Waren (Müritz) steht Toni Krahl mit seinen Jungs von City am kommenden Sonnabend. Traditionell hat das Warener Wellpappenwerk Smurfit Kappa sein Betriebsfest ausgelagert und bereitet am Wochenende der Belegschaft sowie den Einwohnern und Gästen der Müritzstadt eine musikalische Ostrockparty. Gut zwei Stunden spielen die Musiker alte und jüngere Hits und natürlich darf dabei „Am Fenster“ auch nicht fehlen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Diebstahl Schafe

Diebstahl von Schafen

 Gestern gegen 18:50 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass von einer Weide, nahe der Ortschaft Burow-Ausbau, im Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte, Schafe entwendet wurden. Beim Eintreffen der eingesetzten Beamten des Polizeirevieres Malchin bestätigte sich der Sachverhalt. Durch den 58-jährigen Geschädigten (einen Wanderschäfer) wurde mitgeteilt, dass durch unbekannte Täter 150 Schafe von der Weide entwendet wurden.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Verkehrskontrollen Mecklenburgische Seenplatte

Verkehrskontrollen in der Mecklenburgische Seenplatte

Am morgigen Donnerstag gibt es eine bundesweite Verkehrssicherheitsaktion zum Thema "Ablenkung". Hierfür werden auch an der Mecklenburgischen Seenplatte verschiedene Kontrollstellen eigerichtet. Die Ablenkung im Straßenverkehr ist vielfältig und daher wurde als Schwerpunkt der diesjährigen Aktion "sicher.mobil.leben" die Nutzung des Handys ohne Freisprecheinrichtung gewählt. Sie gefährden nicht nur sich, sondern auch andere. Denn, mehr als die Hälfte der Verkehrsunfälle steht im Zusammenhand mit Ablenkung.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

IRLAND Multivisionsvortrag in Waren (Müritz)

Multivisionsvortrag IRLAND - WILD ATLANTIC WAY

2.600 km mit zwei Hunden entlang der irischen Westküstehieß es für Andreas Eller, der von seinen Erlebnissen in seinem Multivisionsvortrag "IRLAND - WILD ATLANTIC WA" am 04. Oktober 2018 im Warener Haus des Gastes berichtet. In der Multivision berichtet der Globetrotter Andreas Eller über seine beeindruckenden Wanderungen entlang der wilden Atlantikküste und zahlreichen Bergbesteigungen. Erleben Sie eine Fotoreportage mit beeindruckender Fotografie, selbstgedrehten Filmsequenzen und authentischer Musik, haben Sie teil an den vielen Geschichten mit interessanten Menschen. 

 

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Brand am Malchower Kloster

Brand am Malchower Kloster

Gestern gegen 17:30 Uhr wurde der Polizei über Notruf der Brand eines Nebengebäudes in der Straße "Kloster" in Malchow gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr bestätigte sich der Sachverhalt. Es brannte ein 3 x 9 Meter großer Schuppen in voller Ausdehnung. Die Flammen griffen bereits auf einen daneben befindlichen Schuppen über. Durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Malchow, Adamshoffnung, Alt Schwerin, Nossentiner Hütte, Silz, Rogeez und Zislow konnte durch den schnellen Löschangriff das Feuer gelöscht und ein Übergreifen auf das daneben stehende Wohngebäude verhindert werden.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Zoll überprüft Mindestlohn

Zoll überprüft Mindestlohn

Am 11. und 12. September 2018 haben insgesamt rund 6.000 Einsatzkräfte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit der Zollverwaltung (FKS) bundesweit die Einhaltung der Mindestlohnregelungen geprüft. Dabei befragten die Zöllnerinnen und Zöllner über 32.000 Personen zu ihren Arbeitsverhältnissen und führten rund 4.500 Geschäftsunterlagenprüfungen bei Arbeitgebern durch.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

THE BEATBOX in Waren (Müritz)

THE BEATBOX in Waren (Müritz)

THE BEATLES LIVE AGAIN performed by THE BEATBOX kommt am 01.02.2019 in den Bürgersaal nach Waren (Müritz) und hierfür gibt es noch bis zum 23.09.2018 15% Frühbucherrabatt. DIE BEATLES-Hits “Yesterday”, “Let it be”, “Hey Jude”, “She Loves you”, “Help!”, “Hello, Goodbye” begeistern noch heute unzählige Fans von jung bis alt und die, gibt es am 01.02.2019 in Waren (Müritz) zu hören.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

GaM gegen Malchower Brückenbau

GaM gegen Malchower Brückenbau

Auch die „Gemeinschaft aktiver Malchower*innen“ (GaM) hat sich mit der Frage der Verkehrssituation (Verkehrsberuhigung) auf der Insel und in der Innenstadt Malchow auseinandergesetzt. Die GaM zweifelt die Sinnhaftigkeit und die Realisierbarkeit eines Brückenneubaus in naher Zukunft stark an. Sicherlich muss man sich im Rahmen der städtebaulichen Entwicklung auch dem Thema des Verkehrs annehmen und hierzu gehört auch der Verkehrsfluss über den Ortseingang Kloster sowie der Insel. Was steckt tatsächlich hinter dem Gedanken eines Brückenneubaus?

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

MeLa in Mühlengeez

MeLa in Mühlengeez

Die Agrarmesse MeLa mit der größten Tierschau im Norden und ihrer umfänglichen Technikschau lockte am Wochenende mit mehr als 1000 Aussteller aus 12 Nationen nach Mühlengeez. Diese Veranstaltung nutzten 71.800 Besucher, um sich über den aktuellen Stand in der Landwirtschaft zu informieren. Insgesamt waren auf der MeLa 1142 Tiere 161 verschiedener Rassen zu sehen, darunter 317 Pferde, 136 Rinder, 98 Schweine und 112 Schafe und Ziegen, dazu Rassekaninchen und Rassegeflügel

 

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Vierter Kinderfeuerwehrtag in Schloen

Vierter Kinderfeuerwehrtag in Schloen

„Wir müssen unseren Kleinsten in den Feuerwehren etwas bieten, um sie zu begeistern und bei der Stange zu halten“, erklärte Tamara Föhner am Sonnabendvormittag das rege Treiben am Neu Schloener Anger. Die Kinderwartin der Freiwilligen Feuerwehr Schloen betreut den jüngsten Löschnachwuchs in der Gemeinde und konnte neben ihren Knirpsen auch die Bambinis von vier weiteren befreundeten Wehren zu einer spannenden Feuerwehrralley begrüßen. „Wir freuen uns, dass ihr unserer Einladung zum vierten Kinderfeuerwehrtag gefolgt seid“, so Tamara Föhner, die die Mädchen und Jungen nicht lange auf die Folter spannen wollte.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Tag des Geotops Nossentin

Tag des Geotops

Bereits seit 2002 wird jedes Jahr am dritten Sonntag im September der „Tag des Geotops“ bundesweit zelebriert und auch die Mecklenburgische Seenplatte beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen an dieser Tradition. Der Naturpark Nossentiner/ Schwinzer Heide organisiert heute eine Exkursion in die ehemalige Kalkgrube von Nossentin. Treffpunkt ist am 16. September um 10 Uhr an der Bushaltestelle in Nossentin. Die kostenfreie Exkursion dauert etwa zwei Stunden.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Ehrenpokal beim Müritzlauf

Ehrenpokal beim Müritzlauf

Seit 2013 gehört es beim Müritz-Lauf zur guten Tradition, dass Volkssportler für ihre regelmäßige und langjährige Teilnahme am Laufevent vom Veranstalter mit einem Ehrenpokal ausgezeichnet werden. In diesem Jahr gehörten zu den Ausgezeichneten Christine Kraft aus Lüneburg, Wolfgang Otten aus Bremen, die Staffeln „Bunter Haufen“ aus Dresden sowie “Willi´s Fliesenflitzer” und “Team Pink” aus Waren (Müritz). Leider konnte das “Team Pink” seinen Pokal am eigentlichen Veranstaltungstag nicht entgegennehmen. Das wurde jetzt nachgeholt.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Verkehrsunfall A19 Richtung Rostock

Verkehrsunfall auf der A19

Gestern gegen 21:20 Uhr kam es auf der BAB 19, Richtungsfahrbahn Rostock, in Höhe Grabow-Below, zu einer seitlichen Kollision zwischen einem VW Passat aus dem Landkreis Rostock und einem Pickup-Truck mit Anhänger aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen. Die 34-jährige Fahrzeugführerin des VW fuhr aus bisher ungeklärten Gründen von der linken Spur auf die rechte Spur und kollidierte seitlich mit einem dort fahrenden Dogde mit Anhänger.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Motocross in Kargow

Motocross in Kargow

Am 15. September lockt das KSC Race wieder zum Motocross nach Kargow. Auf einem präparierten Acker im Federower Weg gibt es ab 9 Uhr das Training für die teilnehmenden Fahrer.  Um 11:15 Uhr gibt es den ersten Start in den Klassen Hobby, ATV, Quad und Lizenz. Zudem wird das Reifenziehen in der ATV-Klasse organisiert. Viele Besucher sind bei kostenfreiem Eintritt herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, denn parallel zum Stoppelcross läuft das Kargower Herbstfest.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Fahrgastschiff Europa Waren Müritz

Bilder für Warener Kalender 2019

Seit vielen Jahren gibt es bereits den Warener Kalender, der Jahr für Jahr mit verschiedenen Stadtansichten glänzt. Und auch für das kommende Jahr wollen die Stadtwerken Waren gemeinsam mit der WoGeWa den Warener Kalender auflegen. Dafür werden jetzt die schönsten Fotos mit Motiven aus dem mecklenburgischen Soleheilbad gesucht.  Waren (Müritz) im Frühling, im Sommer im Herbst oder im Winter, als interessante Detailaufnahme oder als Übersicht aus der Luft, der Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, die Stadt Waren (Müritz) sollte Thema sein. Die Fotos können bis zum Ende September im Querformat in der Waren (Müritz)-Information abgegeben werden. Per Post senden Sie die Bilder an Waren (Müritz)-Information Neuer Markt 21, 17192 Waren (Müritz) oder per Email an kalender@waren-tourismus.de.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Raub in Güstrow

Raub in Güstrow

Bereits am 6. Juni 2018 kam es in der Innenstadt von Güstrow zu einer schweren Raubstraftat. Die Polizei sucht nun Zeugen mit Fotos der Täter. Gegen 10.35 Uhr betraten zwei maskierte Männer ein Juweliergeschäft am Pferdemarkt. Mit vorgehaltener Waffe wurden mehrere Vitrinen eingeschlagen und hochwertiger Schmuck sowie Uhren entwendet. Die beiden Täter flüchteten mit Fahrrädern durch die Innenstadt in Richtung Parkplatz am Schlosspark.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Theaterstück: Eltern sein – ein Kinderspiel

Theaterstück „Eltern sein – ein Kinderspiel?"

Im Rahmen der Kinderschutzwoche 2018 gibt es am 24. September in der Familienbildungsstätte beim ISBW Waren (Müritz) das Theaterstück: „Eltern sein – ein Kinderspiel?" In kurzen Theaterszenen thematisiert das Ensemble der Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück vertraute Erziehungssituationen und zeigt mögliche Wege auf, wie sich klassische Konflikte zwischen Eltern und Kindern lösen lassen: kreativ, liebevoll, gemeinsam, mit viel Humor – und irgendwie überraschend einfach.

Weiterlesen …