von Müritzportal (Kommentare: 0)

Schwerer Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer B192

Tödlicher Fahrradunfall in Karow

Am Pfingstsonntag ereignete sich gegen 10:26 Uhr auf dem Kreuzungsbereich  der B 103 / B 192 ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer so schwer verletzte, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Ein 57-jähriger Fahrradfahrer befuhr den Radweg an der B 103 aus Fahrtrichtung Plau kommend in Richtung Karow und musste im Kreuzungsbereich der B 103 / B 192 aufgrund von "Rotlicht" der Lichtzeichenanlage verkehrsbedingt warten. Der Fahrzeugführer eines LKW hielt ebenfalls bei Rot an der Kreuzung aus Richtung Plau kommend und beabsichtigte nach rechts auf die B 192 in Richtung Malchow abzubiegen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Mittelaltermarkt in Göhren-Lebbin

Mittelaltermarkt in Göhren-Lebbin

Dicht an dicht reihten sich die Programmpunkte zum Mittelaltermarkt in Göhren-Lebbin und bestes Pfingstwetter krönte die Veranstaltung am Fleesensee, die von Freitag bis Montag zahlreiche Besucher anlockte und begeisterte. Wie bunt und abwechslungsreich dieser Mittelaltermarkt werden wird, zeigten die Akteure bereits mit dem Lagermarsch und der Lagerweihe. „Wir haben hier vier verschiedene Lager mit gut 100 Beteiligten“, erklärte Doreen Muster von der Kur- und Tourismus GmbH Göhren-Lebbin. In mediävalen Kostümen schritten die Frauen und Männer durch die Zeltstädte und präsentierten sich den ersten neugieren Besuchern.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Deutscher Mühlentag 2018

Deutscher Mühlentag 2018

Bereits zum 25. Mal wird am heutigen Pfingstmontag der Deutsche Mühlentag gefeiert. Das nimmt die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung und ihre Landes- und Regional-Verbände zum Anlass, um zahlreiche Veranstaltungen zum „Deutschen Mühlentag“ zu organisieren. Gut 1000 Motor-, Wasser-, Dampf- und Windmühlen öffnen bundesweit ihre Türen und lassen die Wasser und Flügelräder drehen. Auch an der Mecklenburgischen Seenplatte locken historische Mühlen zum Verweilen ein. In Malchow gibt es das traditionelle Mühlenfest.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Polizei eröffnet Bäderdienst

Polizei eröffnet Bäderdienst

Im feierlichen Rahmen eröffnete heute der Minister für Inneres und Europa  des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier, im Rostocker Stadthafen den Bäderdienst der Landespolizei 2018. Vom 07. Mai bis zum 11. September 2018 werden insgesamt 202 Beamtinnen und Beamte der Landespolizei den Bäderdienst im Bereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg und des Polizeipräsidiums Rostock wahrnehmen. Dies erfolgt durch die Umsetzung von 122 eigenen Beamten und mit der Unterstützung von 80 Bereitschaftspolizisten in den Urlaubsregionen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Jugendweihen in Waren (Müritz)

Jugendweihen in Waren (Müritz)

Ihren großen Schritt ins Erwachsenwerden haben gestern 100 Mädchen und Jungen mit der Jugendweihe im Bürgersaal Waren (Müritz) gefeiert. Hierfür organisierte die AWO Vielfalt zwei Veranstaltungen, die nicht nur von den Teenagern sehr gut angenommen wurde, sondern auch von den Gästen. „Nahezu alle Stühle in den Sitzreihen waren besetzt““, freute sich Carina Goetz über den regen Zuspruch. In fröhlich lockerer Runde wurde die „Pupsitätvorlesung" zu einem großen Höhepunkt und auch die Festrede von Nadine Julitz kam bei den Jugendweiheteilnehmern sehr gut an. In kleinen Gruppen wurden schließlich die Jugendlichen auf die Bühne gebeten, deren Dekoration die Teilnehmer selbst gestaltet haben, und nahmen freudig ihre Glückwünsche entgegen. Am kommenden Wochenende dürfen sich dann die Teens aus Röbel/Müritz auf ihre Jugendweihe freuen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Neue Shirts für die THW-Jugend

Neue Shirts für die THW-Jugend

Das lange Pfingstwochenende verbringen die Mädchen und Jungen vom Technischen Hilfswerk Waren (Müritz) im schleswig-holsteinischen Niebüll. Hier findet das traditionelle Landensjugendzeltlager des THW statt. Bevor die Teenager die vierstündige Fahrt auf sich nahmen, stoppten sie kurz beim Warener Autohaus Multhaup, wo eine kleine Überraschung auf die Gruppe wartete.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Malchower Oldienacht 2018

Malchower Oldienacht 2018

Traditionell startet das Pfingstwochenende in Malchow mit der Oldienacht – und das bereits seit 20 Jahren. Und so zog es auch am gestrigen Freitag über 1.000 Besucher zur Malchower Waldbühne, um hier in ausgelassener Stimmung zu Hits aus alten Zeiten zu tanzen. Auch wenn die Organisatoren der Malchower Oldienacht gerne etwas Neues ausprobieren, eines hat seit der Geburtsstunde Bestand – der Auftritt der Oldie Company. Und die stimmten gestern auch wieder Jung und Alt auf die Oldienacht ein. Und so gehörten „Yellow Submarine“ und viele weitere Hits zum warm up, den die Gäste bereits zum Erobern der Tanzfläche nutzen. 

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Messerangriff in Neubrandenburg

Messerangriff in Neubrandenburg

Am 18.05.2018 gegen 22:45 Uhr kam es im Friedrich-Engels-Ring 55 in 17033 Neubrandenburg vor dem dortigen Stadtringtreff zu einem Messerangriff auf zwei Personen. Ein 29-jähriger, türkischer Staatsbürger griff mit einem Messer einen 31-jährigen, deutsch/türkischen Staatsangehörigen an und verletzte diesen am Hals schwer. Der Verletzte versuchte sich anschließend in Sicherheit zu bringen, brach aber nach einigen Metern bewusstlos zusammen. Der Tatverdächtige griff daraufhin nun eine ihm bekannte, 38-jährige Deutsche an und verletzte auch diese durch einen Messerstich in den Rücken schwer.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Einbruch in Hohen Wangelin

Diebstahl von Pflanzenschutzmitteln

Am 18.05.2018 um 02:46 wurde der Leitstelle der Polizei Neubrandenburg darüber informiert, dass auf dem Gelände der Agrargesellschaft Hohen Wangelin eingebrochen wurde. Durch die eingesetzte Beamten der Polizei Waren (Müritz) wurde der Tatort aufgesucht und festgestellt, dass unbekannter Täter gezielt zwei verschlossene Container aufgebrochen haben. Aus diesem wurden Plasikkanister mit Pflanzenschutzmitteln entwendet.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Verkauf der MMG Waren (Müritz)

Verkauf der MMG Waren (Müritz)

Sie ist eines der wirtschaftlichen Markenzeichen von Waren (Müritz) die Mecklenburger Metallguss GmbH, nun bekommt das Unternehmen, das die weltweit größten Schiffsschrauben herstellt, einen neuen Eigentümer. Wie am Donnerstag bekannt gegeben, wird die MMG Waren (Müritz) an einen ukrainischen Geschäftsmann verkauft. Der Ukrainer ist auch an der bisherigen Muttergesellschaft, der DIHAG Holding GmbH Essen, beteiligt. Durch drei Mitglieder des aktuellen Managements wurde eine Beteiligungsgesellschaft gegründet.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Verkehrsunfall Malchow

Schwerer Unfall in Malchow

Am 17.05.2018 gegen 13:50 Uhr befuhr der 91-jährige Fahrzeugführer eines PKW Nissan Micra den Stämmenberg in Malchow in Richtung Erddamm. Im Kreisel kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Straßenlaterne und kam an einer Parkbank zum Stehen. Die 87-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurde mit dem RTW in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Der Fahrer blieb unverletzt.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Anmeldungen für Kirchenentdecker

Anmeldungen für Kirchenentdecker

Aus dem Kirchenentdecker-Programm: Auf spielerische Art und Weise werden die Kinder erforschen, was die Kirche zu einem besonderen Gebäude macht und was es mit Altar, Kanzel und Taufstein auf sich hat. Die kleinen Kirchenentdecker werden das Geheimnis lüften, wie eine Orgel funktioniert, und sie selbst zum Klingen bringen. Auch den tollen Ausblick vom Kirchturm werden sie genießen. Darüber hinaus ist Zeit für Geschichten aus der Bibel, Lieder und Besuche in anderen Warener Kirchen. Zum Abschluss des Projekts sind die Kinder eingeladen, einen Gottesdienst selbst mitzuerleben: Den Familiengottesdienst am 1. Juli um 9.30 Uhr in der Marienkirche.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Wasserschutzpolizei Neubrandenburg

Suche nach vermisstem 82-jährigen Neubrandenburger

Am vergangenen Freitag, den 11.05.2018 wurde auf dem Tollensesee bei Nonnenhof ein herrenlos treibendes Ruderboot festgestellt. Die Ermittlungen haben ergeben, dass das Boot einem Bootsvermieter am Neubrandenburger Tollensesee gehört. Nach Angaben des Vermieters wurde das Boot vom 09.05.2018 zum 10.05.2018 von einem 82-jährigen Mann gemietet. Zuletzt wurde der 82-Jährige mit dem grünen Boot vom Typ Anka am 09.05.2018 gegen 17:00 Uhr im Bereich Gatscheck-Buchort gesehen. Seitdem fehlt von dem Mann jede Spur.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Verkehrsunfall Plau am See

Autofahrer von PKW- Anhänger überrollt

Ein 82-jähriger Mann ist am Donnerstagvormittag in Plau von seinem eigenen Autoanhänger überrollt worden. Er erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Rentner hatte am "Burgplatz" seinen PKW mit Anhänger am Straßenrand abgestellt und offenbar nicht die Handbremse angezogen. Das Fahrzeuggespann machte sich dann plötzlich selbständig. Um die Handbremse anzuziehen, hatte der 82-Jährige noch die Beifahrertür des bereits rollenden Autos öffnen können, geriet dann aber ins Straucheln und stürzte. Der nachfolgende Anhänger überrollte den Mann, wobei dieser Beinverletzungen und Abschürfungen erlitt.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Verkehrsunfall Waren (Müritz)

Fahrradfahrer stoßen zusammen

Gegen 07:15 kam es in der Geschwister-Scholl-Straße in Waren zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern. Ein 8-jähriger Junge befuhr spielerisch mit seinem Fahrrad einen Parkplatz, bevor er mit erhöhter Geschwindigkeit einen Abhang in Richtung Geschwister-Scholl-Straße hinunterfuhr. Dabei beachtete er die aus der Röbeler Chaussee fahrende 65-jährige Radfahrerin nicht. Da auch die Radfahrerin nicht mehr bremsen konnte, kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Radfahrern, bei welchem die 65-Jährige leicht verletzt und zur Behandlung in das Krankenhaus Waren eingeliefert wurde. Der 8-jährige Junge blieb unverletzt. Sachschaden ist nicht entstanden.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Benefizkonzert in Waren (Müritz)

Benefizkonzert in Waren (Müritz)

Am 18. Mai gibt es auf dem Neuen Markt in Waren (Müritz) ein großes Benefiz-Konzert der BigBand des Heeresmusikkorps Neubrandenburg. Auf das Konzert einstimmen wollen das Jugendblasorchester der Kreismusikschule Müritz und das Blasorchester Waren e.V. Mit dem Benefizkonzert soll eine Spendensammlung für die Kreismusikschule Müritz organisiert werden. Ganz speziell sollen Gelder für die Anschaffung neuer Instrumente für die Ensembles der Musikschule gesammelt werden.

 

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Kulturpreis in Mecklenburg-Vorpommern ausgelobt

Kulturpreis MV 2018 ausgelobt

Das Land Mecklenburg-Vorpommern lobt in diesem Jahr wieder einen Kulturpreis als Haupt- und Förderpreis aus. Die Auszeichnungen werden durch die Ministerpräsidentin verliehen. Vorschläge für Preisträgerinnen und Preisträger müssen bis zum 1. Juli 2018 (Poststempel) im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur eingehen. „Mecklenburg-Vorpommern hat eine lebendige Kulturszene. Viele Menschen engagieren sich im Kulturbereich – ob beruflich oder in ihrer Freizeit“, betonte Kulturministerin Birgit Hesse.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Schwerer Motorradunfall bei Mirow

Schwerer Motorradunfall bei Mirow

Gestern gegen 19:25 Uhr, kam es zwischen den Ortschaften Schwartz und Mirow zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Motorradfahrer aus der Nähe von Neustrelitz befuhr die Landesstraße 25 aus Richtung Schwarz kommend in Richtung Mirow und überholte einen vorausfahrenden PKW. Dabei beachtete er einen im Gegenverkehr befindlichen PKW Dacia nicht und kollidierte seitlich mit diesem. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus in Plau am See geflogen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Wasserschutzpolizei bei der Müritz Sail

Wasserschutzpolizei bei der Müritz Sail

Bei der diesjährigen Müritz Sail im Soleheilbad Waren (Müritz) gab es für die Kollegen der Wasserschutzpolizeiinspektion Waren auf ihren vier Booten viel zu tun. Zum einen wollten hunderte Besucher die Boote der Wasserschutzpolizei besichtigen und die Aufgaben der Beamten auf der Müritz kennen lernen, zum anderen mussten auch viele polizeiliche Einsätze erledigt werden. Herausragende Ereignisse waren die Feststellung von diversen Geschwindigkeitsverstößen, insgesamt vier alkoholisierten Sportbootführern sowie ein Abschuss von Feuerwerksraketen am Bolter Kanal auf zwei Kanufahrer am 11.05.2018. Der 41-jährige Mann und die 47-jährige Wasserwanderin wurden dabei leicht verletzt. Die Ermittlungen der Polizei nach dem Täter laufen derzeit.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Schubkarrenrennen und Fischerstechen Müritz Sail

Maritimer Spaß zur Müritz Sail

Mit dem Schubkarrenrennen und dem Fischerstechen lockte die Müritz Sail heute Nachmittag wieder zahlreiche Schaulustige zum Yachthafen in Waren (Müritz). Das Teilnehmerfeld bei beiden Veranstaltungen stellte jeweils die Freiwillige Feuerwehr Waren (Müritz), die im Team und gegeneinander antraten, um möglichst den Wettkampf trocken zu überstehen. Geglückt ist das nicht immer, aber mit knapp 18 Grad Wassertemperatur war das kein Problem.

Weiterlesen …