von Müritzportal (Kommentare: 0)

WoGeWa-Richtfest Gregoriusberg

WoGeWa-Richtfest Gregoriusberg

„Viele und erlauchte Gäste sind uns heute hier beschieden, und den Gruß zu diesem Feste will der Zimmermann entbieten“, grüßte Lucas Staffeld von der Zimmerei Poschkamp heute zahlreiche Anwesende am Gregoriusberg in Waren (Müritz). Mit seinem Richtspruch animierte der junge Handwerk Martin Wiechers, Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Waren mbH (WoGeWa), zwei gute Gläser auf das Wohl des zukünftigen Wohnhauses in Waren (Müritz) zu trinken. Das moderne Wohngebäude mit fünf Wohneinheiten konnte in diesen Tagen als Rohbau fertiggestellt werden und soll ab November die ersten Mieter beherbergen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Drogenring an der Seenplatte gesprengt

Drogenring in der Müritzregion

Wie wir gestern berichtete, ist es Beamten der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg gelungen, im Rahmen eines äußerst komplexen Ermittlungsverfahrens, ein Netzwerk des Drogenhandels an der Mecklenburgischen Seenplatte und weiteren Teilen Deutschlands aufzudecken. Etwa 160 Beamte durchsuchten 15 Objekte. Davon drei in der Hansestadt Hamburg, und zwei in Sachsen Anhalt. Die übrigen Objekte (Wohnungen, Häuser, Ställe, Garagen, Nebengelasse) befanden sich in Mecklenburg-Vorpommern und hier hauptsächlich im ehemaligen Müritzkreis.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Winzer Gesunde Schuhe Waren (Müritz)

Gesunde Schuhe von Winzer

Beim Laufteam des SV Waren 09, scheint es wirklich super zu laufen. Nachdem wir bereits in der vergangenen Woche über die Freizeitsportler berichtet haben, konnten sich die Frauen und Männer beim Radio Sender Ostseewelle Hitradio Mecklenburg-Vorpommern ein Satz neuer Trikots sichern. Und auch beim Schuhfachgeschäft „Winzer Gesunde Schuhe“ ist man auf das Team aufmerksam geworden. Geschäftsführer Sebastian Winzer, das das Familienunternehmen seit 2007 in Waren (Müritz) führt, unterstützt die Läufer bereits von Beginn an. Rabattmöglichkeiten bei Laufschuhen und drei professionelle Laufanalysen im Jahr sponsert das Müritzer Unternehmen für die SVler.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Brand altes Neustrelitzer Krankenhaus

Brand altes Neustrelitzer Krankenhaus

Großalarm auf der Neustrelitzer Baustelle in der Semmelweis Straße. Eine dichte schwarze Rauchsäule zog am Dienstag gegen 11:30 Uhr am ehemaligen Neustrelitzer Krankenhaus in den Mittagshimmel. Passanten gingen von einem Großbrand aus und alarmierten die Feuerwehr. Die Löschmänner aus der Luisenstadt rückten mit mehreren Einsatzfahrzeugen aus und konnten schnell Entwarnung geben. Zwar brannte es auf der Großbaustelle, jedoch nicht wie befürchtet im Dachgeschoss des Hauses. Ein Bauschuttcontainer hatte Feuer gefangen und konnte schnell von den Kameraden abgelöscht werden.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Tödlicher Verkehrsunfall bei Neustrelitz

Tödlicher Verkehrsunfall bei Neustrelitz

Gegen 4 Uhr kam es heute früh auf der B193 zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwischen Neustrelitz und Peckatel ist ein Pkw gegen einen Straßenbaum gefahren und der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Dabei zog sich der Fahrzeugführer so schwere Verletzungen zu, dass er nur noch Tod von der Feuerwehr Neustrelitz aus dem Fahrzeug geborgen werden konnte. Die Bundesstraße B193 zwischen Neustrelitz und Peckatel war bis 11 Uhr voll gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Betreuung von Demenzerkrankten Müritz

Betreuung von Demenzerkrankten

Im Jahr 2016 hat der Perspektive e. V. in Waren (Müritz) mit Hilfe der Deutschen Alzheimergesellschaft, Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V., ein Angebot zur Unterstützung von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen ins Leben gerufen. Solche niedrigschwelligen Betreuungsangebote gibt es in M-V längst noch nicht flächendeckend, so dass zu Hause lebende Demenzerkrankte ihr dafür nutzbares Betreuungsgeld oft mangels Angeboten verfallen lassen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Drogenring an der Seenplatte gesprengt

Drogenring an der Seenplatte gesprengt

In der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg führt eine Ermittlungsgruppe seit Oktober vergangenen Jahres ein äußerst komplexes Ermittlungsverfahren. Am heutigen frühen Morgen wurden im Rahmen dieses Verfahrens, nach Beschlüssen des Amtsgerichts Neubrandenburg, zeitgleich insgesamt 15 Objekte durchsucht. Das Gros dieser Objekte befindet sich ländlich gelegen in Mecklenburg-Vorpommern, vornehmlich im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Jedoch wurden auch Gebäude in der Hansestadt Hamburg und in Sachsen Anhalt durchsucht.

 

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Verdächtige Briefsendung im Amtsgericht Waren (Müritz)

Verdächtige Briefsendung im Amtsgericht Waren (Müritz)

Heute gegen 09:45 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg eine verdächtige Briefsendung mit offensichtlichen Drähten im Amtsgericht Waren (Müritz) gemeldet. Die Justizbediensteten leiteten umgehend die Evakuierung des Gerichtsgebäudes in Waren (Müritz) ein und deponierten den Brief in einem gesonderten Raum. Es wurden insgesamt 30 Personen in Sicherheit gebracht. Zudem musste eine Gerichtsverhandlung und eine Zwangsversteigerung unterbrochen werden.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Warener Kulinale 2018

Warener Kulinale 2018

Das Wetter passte und 340 Frauen und Männer pilgerten am Sonnabend gegen 15 Uhr zielsicher zur Warener Kietzbrücke. „Lassen sie und auf einen schönen Spaziergang anstoßen und lassen sie es sich schmecken“, wurden die Gäste der Warener Kulinale begrüßt. Vor ihnen lagen sieben Gänge eines schmackhaften Menüs, auserlesene Weine und ein vier Kilometer langer Spaziergang entlang des Müritzufers. Und den passenden Start gab es im schattigen Park am Fahrgastanleger der Kietzbrücke. Mit Variation vom Hauskaninchen mit Blattspinat und geräuchertem Roastbeeftatar auf Feldsalatmousse an einem Konfit von roten Zwiebeln eröffnete das Müritz Catering das Mahl der Warener Kulinale.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Einsatzübung Verkehrsunfall

Einsatzübung Verkehrsunfall

Eine Gruppe Jugendliche feierten ausgelassen in der Disco und der Heimweg stand bevor. Einer der drei Teenager setzte sich natürlich hinter das Steuer seines Pkw und fuhr seine Kumpels nach Hause – doch soweit kamen sie nicht. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, kollidierte mit einem Baum der schließlich umknickte und das Fahrzeug begrub. Nur eine Person konnte sich selbstständig befreien und irrte schwer verletzt durch die Gegend. Die beiden anderen Insassen waren im Fahrzeugwrack eingeklemmt. Auch wenn dies ein Szenario ist, wie es oft auf deutschen Straßen passiert, handelte es sich am Sonnabend glücklicherweise nur um eine Übung der Freiwilligen Feuerwehr Waren (Müritz), die gemeinsam mit der Feuerwehr Kargow, dem Technischen Hilfswerk (THW) Waren und der Rettungshundestaffel aus Neubrandenburg eine Ganztagsausbildung absolvierten.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Max Rabe am Fleesensee

Max Rabe am Fleesensee

Mit einem großen Open-Air-Konzert im Schlosspark des Schloss Hotel Fleesensee lockte Max Raabe und sein Palast Orchester heute Abend über 3.200 Besucher zum Konzerthighlight der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.  Mit Songs wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ und „Ein Freund, ein guter Freund“ macht Raabe die Musik der 20er- und 30er-Jahre einem Millionenpublikum zugänglich. „Mit Max Raabe und dem Palast Orchester begrüßen wir erneut hochkarätige Musikstars im herrlichen Schlosspark.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Christian Bülow und Sven Vogel bei der Fichkona

Rückblick: Fichkona 2018

Eine Woche ist es jetzt her, dass Christian Bülow und Sven Vogel bei der Fichkona, dem ultimativen Fahrradmarathon vom Fichtelberg im Erzgebirgskreis bis nach Arkona auf der Insel Rügen, gestartet sind. „Es war der Wahnsinn und eine einmalige Erfahrung“, resümierten die beiden Sportler. Nachdem die zwei Müritzer etwas Luft geholt und sich von der anspruchsvollen Strecke erholt haben, blicken sie auf Fichkona 2018 zurück. „Pünktlich zum Start auf dem 1.214 Meter hohen Fichtelberg läutete für fünf Minuten die Friedensglocke“, erinnerte sich Christian Bülow. 

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Brand im alten Sietower Landmarkt

Brand im alten Sietower Landmarkt

Gestern um 20:15 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Sietow, Gotthun und Röbel/Müritz zu einem Brand eines Wohn- und Geschäftshauses in Sietow in der Warener Straße 2 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang schwarzer Rauch aus dem Erdgeschoss des ehemaligen EDEKA-Landmarktes. Dort befinden sich jetzt die Räumlichkeiten einer Gebäudedienstleistungsfirma.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Brand einer Gartenlaub in Waren (Müritz)

Brand einer Gartenlaube in Waren (Müritz)

Es war ein lauschiger Freitagabend, das Thermometer zeigte noch 20 Grad Celsius und dutzende Pächter in der Warener Gartenkolonie „Zu den Kirchtannen“ wollten gemütlich in das Wochenende starten. Diese Idylle wurde gegen 19:10 Uhr durch einen lauten Knall gestört. Sekunden später riefen Anlieger des Kargower Wegs lauthals „Feuer!“. Tatsächlich stand binnen weniger Augenblicke ein schmuckes Gartenhäuschen lichterloh in Flammen. „Ich hatte draußen den Herd angeschaltet und schon war es passiert“, so der Kleingärtner.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Entdeckertag in Mirow muss ausfallen

Entdeckertag in Mirow muss ausfallen

Die für den 16. Juni 2018 in der Jugendherberge Mirow geplante öffentliche Veranstaltung muss leider ausfallen. Das Gesundheitsamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte hat aufgrund einer Gruppenerkrankung, deren Ursache noch nicht aufgeklärt werden konnte, vorsorglich die Sperrung der Jugendherberge bis einschließlich 17. Juni 2018 angeordnet. Die für das Wochenende gebuchten Gäste werden derzeit versucht, in andere Jugendherbergen in der Region zu verteilen. Die Zusammenarbeit zwischen den Gesundheitsbehörden, Rettungskräften und Mitarbeitern der Jugendherberge findet in enger Abstimmung und mit größter Vorsorge für die Gäste der Jugendherberge statt.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Großeinsatz für den Rettungsdienst in Mirow

Großeinsatz für den Rettungsdienst in Mirow

Großeinsatz für die DRK-Rettungskräfte in Mirow. In der dortigen Jugendherberge klagen seit der vergangenen Nacht 32 Kinder im Alter von 10 und 12 Jahren sowie zwei Betreuer über starkes Erbrechen und Durchfall. Die Rettungsleitstelle Neubrandenburg löste das Alarmstichwort „Massenanfall von Verletzten“ (MANV) aus. Von den hauptamtlichen Rettungswachen des Deutschen Roten Kreuz wurden mehrere Rettungswagen (RTW) und Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF), ein Leitender Notarzt (LNA) sowie ein Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OrgLtr) alarmiert. Der Regelrettungsdienst wird durch ehrenamtliche Retter des DRK Sanitätsdienstes sowie der Betreuungsdienstes unterstützt.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Kreismusikschule Müritz

„Finde Dein Instrument“

„Finde Dein Instrument“ heißt es heute in der Kreismusikschule Müritz. Wer Lust hat, ein Musikinstrument zu erlernen, aber noch keinen Plan hat welches oder sich nicht sicher ist, ob in Zukunft die Geige oder doch lieber eine Posaune in den heimischen Kinderzimmer erklingen soll, der ist heute in der Strelitzer Straße von Waren (Müritz) genau richtig. Mit einem Tag der offenen Tür lädt die Kreismusikschule Waren (Müritz) alle musikbegeisterten Kinder und deren Eltern ein, um von 16 – 18 Uhr verschiedene Musikinstrumente auszuprobieren. Neben den Musiklehrern warten in der Kreismusikschule Waren (Müritz) Blockflöte, Tuba, Violine, Kontrabass, Klavier, Schlagzeug und viele andere Instrumente.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Beratungsstelle "Perlentaucher" lädt ein

Beratungsstelle "Perlentaucher" lädt ein

Am 21.06.2018 lädt das Team der Perlentaucher – Beratungsstelle für Kinder psychisch kranker Eltern zu einem Tag der offenen Tür in die Friedenstr. 7 in Waren (Müritz) ein.  Von 10.00 -16.00 Uhr empfangen die drei Mitarbeiter Ute Suhr, Franziska Stallbaum und Lars Roth interessierte Besucher zu einem informativen Austausch, stellen die aktuelle Arbeit vor und schauen zurück was im zurückliegenden Jahr bereits geschaffen wurde. Der Tag richtet sich gleichermaßen an Fachkräfte aus Kitas, Schulen, Ämtern und der Jugendhilfe. Natürlich sind auch Kinder, Jugendliche, Eltern, Familienangehörige oder Nachbarn herzlich willkommen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Warener Kulinale

Warener Kulinale 2018

Auch in diesem Jahr lockt die Warener Kulinale wieder 300 Gäste zum Genusswandern an das Müritzufer.  Auf Initiative des Rotary Clubs Waren (Müritz) wird es am 16. Juni ab 15:30 Uhr die vierte Auflage der Warener Kulinale geben. Wie gewohnt wird die Warener Kietzbrücke eine schöne Kulisse zur Eröffnung bieten. Das Menü in sieben Gängen der Warener Kulinale kostet inklusive begleitende Weine 99 Euro. Pro Gast fließen wieder fünf Euro in das Projekt „Junges Morizanermahl“.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Falscher Polizist unterwegs

Falsche Polizisten ergaunern Erspartes

Eine 88-jährige Seniorin aus Neubrandenburg hat etwa 12.000 Euro an falsche Polizeibeamte übergeben. Bereits am Abend des 11.06.2018 erhielt die Geschädigte auf ihrem Festnetztelefon einen Anruf. Im Display ihres Telefons erschien eine Nummer mit der 110 am Ende. Es meldete sich eine Frau Schulz von der Polizei und teilte der Anzeigenden mit, dass nach einem Einsatz in Wohnortnähe zwei Rumänen festgenommen worden seien. Diese hätten einen Zettel bei sich gehabt auf welchem der Name der Geschädigten stehen würde. Der Chef von "Polizeibeamtin Schulz" würde sich am nächsten Tag melden.

Weiterlesen …