Aktuelle Nachrichten aus der Müritzregion

von Müritzportal

Kinderumwelttag des Müritzeums

Kinderumwelttag des Müritzeums

Rund um den Herrensee wird es am 27. Juni wieder etwas bunter. Denn dann werden beim traditionellen Kinderumwelttag des Müritzeums zahlreiche Kinder der Müritzregion die Natur und Umwelt spielerisch und kreativ an vielen verschiedenen Ständen erforschen. Das Team des Müritzeums bedankt sich schon heute bei den mehr als 20 Partnern aus dem gesamten Bundesland. Jedes Jahr wird mit den Vertretern von Schutzgebieten, Umweltverbänden, regionalen Unternehmen, Vereinen, Museen, Zoos, Bildungseinrichtungen gemeinsam das bunte, vielfältige Programm gestaltet. Besonders kreativ sind dabei jedes Jahr die Schüler des Gymnasiums, die sich immer eine andere Quiz-Aufgabe ausdenken, diese selber gestalten und an einem eigenen Stand umsetzen.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Malchowerin durch "Dachhaie" betrogen

Malchowerin durch "Dachhaie" betrogen

Gestern kam es in der Inselstadt Malchow zu einem Betrug durch sogenannte "Dachhaie", bei dem eine 72-jährige Malchowerin ihr Erspartes verlor. Die Geschädigte bewohnt ein Einfamilienhaus in der Malchower Innenstadt. Beide Männer spielten der Geschädigten dann Telefonate mit einer angeblichen Sekretärin vor, um die Geschädigte davon zu überzeugen, dass sie ein einmaliges "Schnäppchen" für die Dacharbeiten bekommen würde. Allerdings müsse sie sofort 9.500EUR in bar von der Bank abholen und dem Chef aushändigen, da dieser nur so die Arbeitsmaterialien zum Rabattpreis kaufen könnte. Während die beiden Täter vor der Bank warteten, begab sich die Geschädigte an den Schalter. Unter dem Vorwand das Geld für ihre Enkelin zu benötigen, verlangte die Geschädigte ihr Erspartes. 

Weiterlesen …

von Müritzportal

Perspektive Müritz

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Der Verein Perspektive e.V. ist der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ beigetreten. Damit verpflichtet sich der Verein unter anderem seine Ziele, Entscheidungsprozesse und Finanzflüsse für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. „Um Vertrauen aufbauen zu können, ist Transparenz sehr wichtig“, sagt Rajko Skupin, Geschäftsführer des Vereins Perspektive in Waren.

Weiterlesen …

von Müritzportal

WoGeWa-Richtfest Gregoriusberg

WoGeWa-Richtfest Gregoriusberg

„Viele und erlauchte Gäste sind uns heute hier beschieden, und den Gruß zu diesem Feste will der Zimmermann entbieten“, grüßte Lucas Staffeld von der Zimmerei Poschkamp heute zahlreiche Anwesende am Gregoriusberg in Waren (Müritz). Mit seinem Richtspruch animierte der junge Handwerker Martin Wiechers, Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Waren mbH (WoGeWa), zwei gute Gläser auf das Wohl des zukünftigen Wohnhauses in Waren (Müritz) zu trinken. Das moderne Wohngebäude mit fünf Wohneinheiten konnte in diesen Tagen als Rohbau fertiggestellt werden und soll ab November die ersten Mieter beherbergen.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Drogenring an der Seenplatte gesprengt

Drogenring in der Müritzregion

Wie wir gestern berichtete, ist es Beamten der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg gelungen, im Rahmen eines äußerst komplexen Ermittlungsverfahrens, ein Netzwerk des Drogenhandels an der Mecklenburgischen Seenplatte und weiteren Teilen Deutschlands aufzudecken. Etwa 160 Beamte durchsuchten 15 Objekte. Davon drei in der Hansestadt Hamburg, und zwei in Sachsen Anhalt. Die übrigen Objekte (Wohnungen, Häuser, Ställe, Garagen, Nebengelasse) befanden sich in Mecklenburg-Vorpommern und hier hauptsächlich im ehemaligen Müritzkreis.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Winzer Gesunde Schuhe Waren (Müritz)

Gesunde Schuhe von Winzer

Beim Laufteam des SV Waren 09, scheint es wirklich super zu laufen. Nachdem wir bereits in der vergangenen Woche über die Freizeitsportler berichtet haben, konnten sich die Frauen und Männer beim Radio Sender Ostseewelle Hitradio Mecklenburg-Vorpommern ein Satz neuer Trikots sichern. Und auch beim Schuhfachgeschäft „Winzer Gesunde Schuhe“ ist man auf das Team aufmerksam geworden. Geschäftsführer Sebastian Winzer, das das Familienunternehmen seit 2007 in Waren (Müritz) führt, unterstützt die Läufer bereits von Beginn an. Rabattmöglichkeiten bei Laufschuhen und drei professionelle Laufanalysen im Jahr sponsert das Müritzer Unternehmen für die SVler.

Weiterlesen …

Willkommen in der Müritzregion, dem schönsten Teil im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Sonnenaufgang Müritznationalpark

Hier, auf dem Müritzportal, erfahren Sie Informatives über die Müritzregion, die im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte liegt. Zwischen der Müritz, dem größten deutschen Binnensee, und dem Fleesensee, zwischen Malchow, Röbel/Müritz, Rechlin, Waren (Müritz) und Penzlin befindet sich die Urlaubsregion in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie mehr über den Müritz-Nationalpark und die zahlreichen Radwanderwege im ehemaligen Landkreis Müritz. Er wurde mit der Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern aufgelöst und verschmolz mit den alten Landkreisen Demmin und Mecklenburg-Strelitz sowie der kreisfreien Stadt Neubrandenburg zum größten deutschen Landkreis, der Mecklenburgischen Seenplatte. Das Müritzportal können Sie vom heimischen PC oder bequem unterwegs mit dem Smartphone als Müritzapp abrufen. Geprägt durch seine malerische Landschaft, bestehend aus tausend Seen, Wiesen, Feldern und Wäldern wurde die Müritzregion zu einer touristischen Hochburg. Eine Vielzahl von Ferienobjekten, Ferienwohnungen, Hotels und anderen touristischen Einrichtungen haben sich seitdem zwischen Müritz und Fleesensee entwickelt.

Urlaubsland Mecklenburgische Seenplatte

Hotels zwischen Müritz und Fleesensee

Ferienzeit ist Urlaubszeit. Spätestens dann stellt sich für die Urlaubsreifen folgende Frage – Wie und wo sollte man die schönste Zeit des Jahres verbringen? Viersternehotel, Ferienappartement oder Campingplatz, die Ansprüche und Vorstellungen von einem idyllischen Urlaub sind bei den Feriengästen schon sehr verschieden. Gerade die Müritzregion hat sich mit der Müritz, dem Müritz-Nationalpark und dem „Land Fleesensee“ über die Jahre zu einer beliebten Urlaubsregion entwickelt. Hier finden Sie die richtigen Hotels an der Müritz, Ferienwohnungen, Ferienappartements, Pensionen oder Campingplätze der Müritzregion. Alleine zwischen Müritz und Fleesensee gibt es über 50 Hotels. Vergleichen Sie auf dem Müritzportal Preise für Hotelzimmer sowie Ausstattung und Lage der Hotels und Pensionen. Hier finden Sie Hotels am Fleesensee und Hotelzimmer am Plauer See. Natürlich gibt es nicht nur Übernachtungsmöglichkeiten, sondern auch zahlreiche touristische Einrichtungen und Veranstaltungen. So lockt das Müritzeum, das "Haus der tausend Seen", jährlich tausende Besucher an, die sich von der vielfältigen heimischen Fischwelt faszinieren lassen. Für Freunde des Wassersports bieten, die Müritz, der Fleesensee, der Plauer See und der Kölpinsee, aber auch die zahlreichen vielen kleinen Gewässer etliche Möglichkeiten des Schwimmens, Tauchens, Ausflüge mit dem Boot und natürlich vieles mehr. Hierbei haben sich sportliche Events wie das Müritzschwimmen und der Müritz-Lauf einen festen Namen weit über die Landesgrenzen hinweg gemacht. Ein weiterer Besuchermagnet ist die maritime Großveranstaltung Müritz Sail, die seit 2001 jährlich über 65.000 Besucher aus dem gesamten deutschen Bundesgebiet anlockt. Im Sommer lockt seit vielen Jahren die Müritz-Saga zur Freilichtbühne in Waren (Müritz). Die Müritz Fischtage bieten im Herbst einen weiteren Veranstaltungshöhepunkt an der Müritz. Zudem bieten in Waren (Müritz) und Rechlin jeweils das Müritzfest, in Röbel/Müritz das Seefest, in Malchow das Volksfest und in Penzlin das Burgfest kulturelle Höhepunkte in der Mecklenburgischen Seenplatte. Viele weitere Müritzer Veranstaltungen ziehen sich durch das Jahr und ziehen Einheimische und Urlauber an. Bootsvermietung an der Müritz und an der Havel.

Erstes Heilbad an der Mecklenburgischen Seenplatte

Das Gesundheitszentrum, das jüngste  Hotel in Waren (Müritz), wurde im Juni 2012 eröffnet. Mit der Fertigstellung des Kurzentrums Waren (Müritz) wurde der letzte Schritt in Richtung Soleheilbad Waren (Müritz) vollendet und die Mecklenburgische Seenplatte erhielt ihr erstes Heilbad. Mit der Eröffnung des Kurzentrums verfügt Waren (Müritz) in dem Vier-Sterne-Gesundheitshotel über weitere 134 Hotelzimmer und acht Appartements für die Übernachtung in der Mecklenburgischen Seenplatte. Aber nicht nur das Kurzentrum, sondern über 30 weitere Hotels in Waren (Müritz) bieten Hotelzimmer an der Müritz an. Seit 1990 ist Waren (Müritz) den Weg in den naturnahen Tourismus gegangen, der am 01. Mai 1999 mit der Ernennung zum „staatlich anerkannter Luftkurort“ belohnt wurde. Nun soll der Status "Heilbad" gefestigt werden.