Müritzportal

Inhaber: Stephan Radtke
Pappelweg 19
D-17192 Kargow

Kontakt

Müritzportal +49 173 21 9 33 98
DE
Müritzportal +49 173 21 9 33 98

Stellenmarkt Müritz Forst
Arbeitsplatz Stadtförster Waren (Müritz)
Stellenmarkt Müritz Forst

Die Stadt Waren (Müritz) hat im Amt für Bau, Umwelt und Wirtschaftsförderung im Sachgebiet Umwelt/Forsten/Friedhof eine Stelle als Stadtförster (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden öffentlich ausgeschrieben.

Öffentliche Stellenausschreibung Stadt Waren (Müritz)

Die Stadt Waren (Müritz) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Bau, Umwelt und Wirtschaftsförderung, Sachgebiet Umwelt/ Forsten/ Friedhof eine Stelle als Stadtförster (m/w/d) unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen. Der Einsatz erfolgt im Bereich der Stadtforst. Auf einer Fläche von ca. 2800 ha Kommunalwald fühlen wir uns einer naturnahen Wirtschaftsweise verpflichtet. Der Stadtwald ist Naherholungsgebiet im Umfeld eines touristisch geprägten Heilbades. Somit stellt die Erholungsfunktion des Waldes eine zentrale Aufgabe dar. Erhebliche Waldflächen befinden sich im Müritz-Nationalpark sowie in umliegenden Natura-2000-Gebieten.  

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst sämtliche anfallenden Revierleitertätigkeiten in einem Kommunalforstbetrieb in Abstimmung mit dem vorhandenen Stadtförster.

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst:

  • Verwaltung und technische Betriebsplanung
    • Planung, Durchführung, Kontrolle und Abrechnung aller Bewirtschaftungsmaßnahmen der Forst- und Jagdwirtschaft sowie Sicherung aller Waldfunktionen – Waldbewirtschaftungskonzept Waren (Müritz)
    • Datenpflege und Datenverwaltung im Timbernet, WaldKat und Caigos (GIS)
  • Forstlicher Betriebsvollzug
    • Holzvermarktung, Vertragsanbahnungen und Abschlüsse für Rohholzverkäufe und Nebenleistungen, Materialbeschaffung außerhalb des täglichen Kleinbedarfs, Wildbretverkauf, Festlegung des anzuwendenden Preisrahmens für Liefermengen und Leistungen
    • Abwicklung von VOB/VOL Leistungen (Ausschreibung, Vergabe, Kontrolle, Abnahme, Abrechnung)
    • Rohholzvorzeigung und Vollzug der Rohholzübergabe beim Verkauf auf Grundlage der AVZB Forst.
    • Bau und Unterhaltung von Waldwegen, Erholungs- und Sondereinrichtungen, Gewässern im Wald sowie Biotopen, Anwendung und Beachtung FFH-Richtlinie, Schutzstatus für Gebiete nach NatSchG, Habitatbäume und ökologische Ziele im Wald, Müritz-NP – Waldbehandlungsrichtlinie sowie Nationalpark Jagdverordnung
  • Mitwirkung bei der Bauleit- und Landschaftsplanung
  • Vorbereitende Arbeiten in Presseangelegenheiten und in Bezug auf die Öffentlichkeitsarbeit wahrnehmen
  • Haushalts- Kassen- und Rechnungsangelegenheiten entscheiden: Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplanes, Stellungnahme zu Prüfungsberichten

Erwartet werden von den Berwerbern

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Forstwirtschaft (Diplom (FH)  Bachelor)
  • Laufbahnbefähigung für den gehobenen Forstdienst
  • Fahrerlaubnis Klasse B sowie Bereitschaft, den eigenen PKW im Außendienst gegen Kostenersatz einzusetzen
  • Jagdschein und jagdlicher Einsatz im Stadtwald
  • Körperliche Eignung zum praktischen Revierdienst
  • Ausgeprägtes waldbauliches Interesse, hohes Organisationstalent, Interesse an naturschutzrelevanten Fragestellungen
  • Fachlich kompetenter, engagierter und geschickter Umgang mit Bürgern, Waldbesuchern  und Stadtvertretern
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Wünschenswert sind:

  • Berufserfahrung in der Revierbetreuung privater und/ oder kommunaler Forstbetriebe
  • Erfahrungen und Interesse im Bereich Wildmanagement mit Zielstellung naturnaher Waldentwicklung, inklusive der Bereitschaft zur Haltung und Führung von brauchbaren Jagdhunden für den Dienstgebrauch
  • EDV-Kenntnisse (insb. MS Office), Erfahrungen mit und Interesse an GIS- basierten Anwendungen
  • Erfahrungen und Interesse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Waldpädagogik
  • Erfahrungen im öffentlichen Vergaberecht, Haushaltsrecht

Geboten werden den Bewerbern:

ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden in der Entgeltgruppe 10 des TVöD – VKA.

sowie:

  • Qualifizierungsangebote
  • Familienfreundlichkeit (z. B. durch flexible Arbeitszeiten)
  • entsprechend den Vorgaben des TVöD zahlen wir ein jährliches Leistungsentgelt
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • gesundheitsfördernde und erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • aktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer modernen Verwaltung

Bewerbungen schwerbehinderter Personen und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 09.06.2021 an die Stadt Waren (Müritz), Personal/ Organisation, Zum Amtsbrink 1, 17192 Waren (Müritz) oder in Form einer PDF-Datei mit maximal 15 MB an personalstelle@waren-mueritz.de. Eine verschlüsselte Form der Übertragung von Bewerbungsunterlagen per EMail ist nicht möglich. Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu.

Kosten im Zusammenhang mit der Vorstellung können nicht erstattet werden. Eingereichte Bewerbungsunterlagen sendet die Stadt Waren (Müritz) gerne zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Müritzportal | zwischen Müritz & Fleesensee | Müritzer Newsportal mit Stellenmarkt & Veranstaltungskalender für Müritz, Fleesensee & Mecklenburgische Seenplatte

Copyright © 2021 Müritzportal

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Müritzportal verwendet Cookies, um Euch einen besseren Nutzen zu bieten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmt Ihr der Verwendung der Cookies zu und könnt den kompletten Service nutzen. Ihr könnt die Nutzung auch einschränken. Unter „Info“ erfahren Sie mehr über die hier verwendeten Cookies.

Die Webseite mueritzportal.de verwendet Cookies, um den Nutzern ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Diese werden – je nach kategorisierten Bedarf – in Ihrem Browser gespeichert, da sie für für den Betrieb der Seite unerlässlich sind. Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern sowie weitere, die zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies zu deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.