7. Werfttag der Müritz Yacht Management in Lärz

Motoryacht Müritz

Tag der „offenen Boote“ in Lärz

Schnittige Yachten schauen und auch anfassen ermöglicht die Müritz Yacht Management (MYM) bei ihrem traditionellen Tag der offenen Tür, dem „Werfttag“, am Samstag, 14. Oktober 2017. Im Werfthafen in Lärz erwartet Wassersportbegeisterte von 9 bis 17 Uhr ein buntes Programm auf und am Wasser. Die Besucher dürfen sich auf Open Ship, Schnupperfahrten, zahlreiche Gebrauchtboote und einen Yachtneubau freuen.

Open Ship auf allen MYM-Booten

Sie heißen „Hope“, „Picasso“ und „Zora“ und gehören zur stolzen MYM-Flotte von insgesamt 36 Schiffen: Die drei Motoryachten der Superior Klasse sind von April bis November ständige Gäste im Müritz-Revier und wegen ihrer großen Beliebtheit nur selten im Heimathafen Lärz. Am Samstag, den 14. Oktober können aber nicht nur Chartergäste das besondere Flair dieser schnittigen Yachten erleben, sondern Besucher des Werfttages dürfen von back- bis steuerbord jeden Winkel der fest im Hafen vertäuten Schiffsschönheiten begutachten. Einzelne Yachten stehen auch für kleine Probefahrten bereit.

Umfangreiches Informationsangebot

Müritz Yacht Management Lärz

Auch wer bis jetzt nur mit dem Gedanken an Urlaub auf dem Wasser oder ein eigenes Boot gespielt hat, kommt beim „Tag der offenen Tür“ auf seine Kosten: Vorgestellt werden allerlei Neuheiten von Wassersportausrüstern. Angesagt hat sich auch der SUZUKI-Showbus mit einer breiten Palette der Außenbordmotoren der Marke SUZUKI. Die Spezialisten aus dem Hause Suzuki stehen Interessierten für allerlei Fragen zur Verfügung.

Neue und ältere Yacht-Schätze

Rund um die Werfthalle am Yachthafen Lärz haben die MYM-Mitarbeiter auch zahlreiche Klein- und Sportboote aufgestellt, die neue Besitzer suchen. Bereits verkauft ist der neueste Schiffsbau auf der MYM-Werft: Die 12 Meter lange und stattliche 4,2 Meter breite Yacht der eigenen MYM-Serie. Die Entstehung dieser Yacht kann ebenfalls am Werfttag besichtigt werden.

Werfttag der Müritz Yacht Management
am Samstag, 14. Oktober 2017
von 9 bis 17 Uhr
im Werfthafen 17248 Lärz, Lindenstraße 1d

Portfolio der Müritz Yacht Management

Im November 1993 als Nebenerwerbsbetrieb von Detlef Marz in Waren mit einer Yacht gegründet, hat sich die MYM bis heute zu einem wassersport-Unternehmen mit mehreren Sparten entwickelt. 2002 zog die MYM nach Rechlin, um dort nur ein Jahr später eine Werft zu gründen, in der Reparaturen und Restaurierungen stattfinden. Seit 2006 fertigen die neun Bootsbauer der MYM auch Stahlyachten nach eigenen Entwürfen an, so 2013 die ungewöhnliche Hausyacht oder 2015 die Kleinbootserie Aquila. Zudem werden Yachten für den Urlaub auf dem Wasser verchartert, und Gebrauchtboote im Auftrag verkauft. Seit 2005 führt Andreas Marz die Geschäfte der MYM. 2014 wurde der neue Yachthafen in Lärz eröffnet.

Infos: Müritz Yacht Management, Müritzstraße 65, 17248 Rechlin, Telefon: 039823 27081, Telefax: 039823 27083, info@mueritz-yacht.de, www.mueritz-yacht.de