Bilder Apres-Ski-Party Waren (Müritz)

von Müritzportal

Atomic Playboys - Geert Sager und DJane Yvonne rocken das Autohaus Multhaup

Berge, Schnee und Winterzauber hat Waren (Müritz) zwar nicht zu bieten, aber am Sonnabend war dennoch jede Menge Hütten-Gaudi im mecklenburgischen Flachland angesagt. Das Warener Autohaus Multhaup hatte mittlerweile traditionell am letzten Januarwochenende einen Großteil seiner Autos vom Hof gefahren, um Platz für ein 600 Quadratmeter großes Festzelt zu schaffen. Hier wurden ab 19 Uhr gut 2.000 Feierwillige zur Après-Ski-Party 2018 erwartet, die auch nicht lange auf sich warten ließen. Angelockt vom beheizten Festzelt, das von Lasertechnik lichtdurchflutet wurde, und stimmungsvoller Musik aus den Lautsprecherboxen strömten zahlreiche Müritzer in die Warener Westsiedlung, um bei freiem Eintritt ausgelassen in die Nacht zu feiern. Und diesem Wunsch wollten Matze Wolter und sein Organisationsteam auch in diesem Jahr erfüllen und heuerten das Antenne MV Partyduo Moderator Geert Sager und DJane Yvonne an, um für einen ordentlichen Warmup zu sorgen. Mit einem Mix aus Schlagern und Discomusik hatten die zwei leichtes Spiel und brachten den Partyzug ins Rollen. Bereits zwei Stunden später wurden die Weichen gestellt, um zielsicher auf einen weiteren Showact zu steuern. „Wir wünschen euch jetzt viel Spaß mit den Atomic Playboys“, rief Geert Sager den feiernden Massen entgegen, die mit ausgelassenem Jubel antworten. Und schon hatte die Hamburger Showband das Zepter fest in der Hand und hielt die Stimmung auf höchstem Niveau. Während sich die Band souverän durch die Hits coverte und die Frauen und Männer vor der Bühne textsicher mitsangen, füllten Freunde und jene die es über Nacht wurden das Festzelt. Im Stundenwechsel sorgten  Geert Sager gemeinsam mit DJane Yvonne und die Atomic Playboys Stimmung und einer soliden Feierbasis. Ausgelassen tanzten Jung und Alt, vielen von ihnen auch in zünftiger Tracht, und feierten friedlich ihren mecklenburgischen Après-Ski-Party und das auch ohne Berge, Schnee und Winterzauber.

Zurück