Aktuelle Nachrichten aus der Müritzregion

von Müritzportal

Flanierball Fleesensee 2018

Bilder Flanierball Fleesensee 2018

Der Flanierball – seit Jahren eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Mecklenburgischen Seenplatte – feierte am vergangenen Wochenende Jubiläum. Knapp 1.000 Gäste erlebten am Samstag, den 17. November die 10. Flanierball-Ausgabe in der Kulisse des festlich angestrahlten SCHLOSS Fleesensee – darunter auch die bekannte Fernsehmoderatorin Victoria Herrmann (MDR). In seiner Eröffnungsrede hob Hotel Manager Harald Schmitt den Facettenreichtum des Balls hervor: „Für jeden Geschmack, für jede Stimmung und für jede Vorliebe findet sich der geeignete Ort, die richtige Musik und das passende kulinarische Erlebnis.“

Weiterlesen …

von Müritzportal

Müritz Dance Cup 2018

Müritz Dance Cup 2018

Kurze Stille, man konnte die Anspannung förmlich mit den Händen greifen. Alle Blicken waren auf die „Korallis Minis“ gerichtet. Noch einmal tief durchatmet und dann ging es mit einem strahlenden Lächeln auf die 250 Quadratmeter große Tanzfläche. „Es ist ihr erster Wettkampf und wir drücken euch ganz fest die Daumen“, dröhnte es aus den Lautsprecherboxen. Die lütten Mädels des TSV 90 Röbel/Müritz waren bereits die 14. Starter, die am Sonnabend in der Turnhalle am Röbeler Gotthunskamp zum 18. Müritz Dance Cup auftraten. Trainiert von Birgit und Susann Richter wollten die Mädchen in bunten Kostümen zeigen, was sie im Bereich FunDance bereits gelernt hatten.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Schwimmfest in der MüritzTherme

Schwimmfest in der MüritzTherme

Eigentliche nutzen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren das Wasser vornehmlich zum Löschen von Schadensfeuern, heute hieß es im nassen Element „Jede Welle Spaß“. Die Kreisjugendfeuerwehr lud am Sonnabend den Löschnachwuchs der Mecklenburgischen Seenplatte zum fünften gemeinsamen Schwimmfest in der MüritzTherme Röbel ein, um hier bei Sport, Spiel und Spaß gemeinsame Stunden zur verbringen. Das rief insgesamt 92 Kinder und Jugendliche sowie 35 Betreuer aus 15 Jugendfeuerwehren des Landkreises auf den Plan.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Müritzerin ist beste Pflegelehrerin aus Deutschland

Beste Pflegelehrerin aus Deutschland

Gut 1.600 Pflegeschulen gibt es deutschlandweit und in Waren (Müritz) arbeitet am Regionalen Beruflichen Bildungszentrum (RBB) Müritz mit Anja Beck-Salomon eine der „beste Pflegelehrerin aus Deutschland“. In der zurückliegenden Woche wurde Anja Beck-Salomon zum „Tag des Pflegelehrers“ in Halle an der Saale geehrt und für ihre Leistungen gewürdigt.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Rahmenplan Gymnasium MV

Neuer Rahmenplan für gymnasiale Oberstufe

Schülerinnen und Schüler in der gymnasialen Oberstufe sollen künftig nach neuen Rahmenplänen lernen. Die Einführung von Grund- und Leistungskursen macht es erforderlich, die Rahmenpläne für alle allgemein bildenden Fächer in der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe – die bisherigen Kerncurricula – zu erneuern. Vom Schuljahr 2019/2020 an können bis auf Darstellendes Spiel prinzipiell alle Fächer in beiden Niveaustufen unterrichtet werden. Die Fächerinhalte für Grund- und Leistungskurse sollen nach dem Modell der 2015 in Kraft gesetzten Oberstufenrahmenpläne für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik festgelegt werden.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Werbung mit preiswerten Flyern

Werbung mit preiswerten Flyern

In der Müritz-Region befinden sich viele kleine, mittelständische und große Firmen sowie zahlreiche Handwerksbetriebe. Nicht ohne Grund gehören Anzeigenblätter und Flyer zu den regionalen Werbeklassikern, um das eigene Unternehmen in Waren (Müritz) und den Gemeinden der Müritz-Region zu präsentieren. Sie erhöhen den Bekanntheitsgrad und können sowohl die Attraktivität als auch das Image steigern. Viele Bewohner finden die Postwurfsendungen zudem glaubwürdig- vorausgesetzt, Gestaltung und Design sind durchdacht und kreativ.

Weiterlesen …

Willkommen in der Müritzregion, dem schönsten Teil im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Sonnenaufgang Müritznationalpark

Hier, auf dem Müritzportal, erfahren Sie Informatives über die Müritzregion, die im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte liegt. Zwischen der Müritz, dem größten deutschen Binnensee, und dem Fleesensee, zwischen Malchow, Röbel/Müritz, Rechlin, Waren (Müritz) und Penzlin befindet sich die Urlaubsregion in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie mehr über den Müritz-Nationalpark und die zahlreichen Radwanderwege im ehemaligen Landkreis Müritz. Er wurde mit der Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern aufgelöst und verschmolz mit den alten Landkreisen Demmin und Mecklenburg-Strelitz sowie der kreisfreien Stadt Neubrandenburg zum größten deutschen Landkreis, der Mecklenburgischen Seenplatte. Das Müritzportal können Sie vom heimischen PC oder bequem unterwegs mit dem Smartphone als Müritzapp abrufen. Geprägt durch seine malerische Landschaft, bestehend aus tausend Seen, Wiesen, Feldern und Wäldern wurde die Müritzregion zu einer touristischen Hochburg. Eine Vielzahl von Ferienobjekten, Ferienwohnungen, Hotels und anderen touristischen Einrichtungen haben sich seitdem zwischen Müritz und Fleesensee entwickelt.

Urlaubsland Mecklenburgische Seenplatte

Hotels zwischen Müritz und Fleesensee

Ferienzeit ist Urlaubszeit. Spätestens dann stellt sich für die Urlaubsreifen folgende Frage – Wie und wo sollte man die schönste Zeit des Jahres verbringen? Viersternehotel, Ferienappartement oder Campingplatz, die Ansprüche und Vorstellungen von einem idyllischen Urlaub sind bei den Feriengästen schon sehr verschieden. Gerade die Müritzregion hat sich mit der Müritz, dem Müritz-Nationalpark und dem „Land Fleesensee“ über die Jahre zu einer beliebten Urlaubsregion entwickelt. Hier finden Sie die richtigen Hotels an der Müritz, Ferienwohnungen, Ferienappartements, Pensionen oder Campingplätze der Müritzregion. Alleine zwischen Müritz und Fleesensee gibt es über 50 Hotels. Vergleichen Sie auf dem Müritzportal Preise für Hotelzimmer sowie Ausstattung und Lage der Hotels und Pensionen. Hier finden Sie Hotels am Fleesensee und Hotelzimmer am Plauer See. Natürlich gibt es nicht nur Übernachtungsmöglichkeiten, sondern auch zahlreiche touristische Einrichtungen und Veranstaltungen. So lockt das Müritzeum, das "Haus der tausend Seen", jährlich tausende Besucher an, die sich von der vielfältigen heimischen Fischwelt faszinieren lassen. Für Freunde des Wassersports bieten, die Müritz, der Fleesensee, der Plauer See und der Kölpinsee, aber auch die zahlreichen vielen kleinen Gewässer etliche Möglichkeiten des Schwimmens, Tauchens, Ausflüge mit dem Boot und natürlich vieles mehr. Hierbei haben sich sportliche Events wie das Müritzschwimmen und der Müritz-Lauf einen festen Namen weit über die Landesgrenzen hinweg gemacht. Ein weiterer Besuchermagnet ist die maritime Großveranstaltung Müritz Sail, die seit 2001 jährlich über 65.000 Besucher aus dem gesamten deutschen Bundesgebiet anlockt. Im Sommer lockt seit vielen Jahren die Müritz-Saga zur Freilichtbühne in Waren (Müritz). Die Müritz Fischtage bieten im Herbst einen weiteren Veranstaltungshöhepunkt an der Müritz. Zudem bieten in Waren (Müritz) und Rechlin jeweils das Müritzfest, in Röbel/Müritz das Seefest, in Malchow das Volksfest und in Penzlin das Burgfest kulturelle Höhepunkte in der Mecklenburgischen Seenplatte. Viele weitere Müritzer Veranstaltungen ziehen sich durch das Jahr und ziehen Einheimische und Urlauber an. Bootsvermietung an der Müritz und an der Havel.

Erstes Heilbad an der Mecklenburgischen Seenplatte

Das Gesundheitszentrum, das jüngste  Hotel in Waren (Müritz), wurde im Juni 2012 eröffnet. Mit der Fertigstellung des Kurzentrums Waren (Müritz) wurde der letzte Schritt in Richtung Soleheilbad Waren (Müritz) vollendet und die Mecklenburgische Seenplatte erhielt ihr erstes Heilbad. Mit der Eröffnung des Kurzentrums verfügt Waren (Müritz) in dem Vier-Sterne-Gesundheitshotel über weitere 134 Hotelzimmer und acht Appartements für die Übernachtung in der Mecklenburgischen Seenplatte. Aber nicht nur das Kurzentrum, sondern über 30 weitere Hotels in Waren (Müritz) bieten Hotelzimmer an der Müritz an. Seit 1990 ist Waren (Müritz) den Weg in den naturnahen Tourismus gegangen, der am 01. Mai 1999 mit der Ernennung zum „staatlich anerkannter Luftkurort“ belohnt wurde. Nun soll der Status "Heilbad" gefestigt werden.