News aus der Müritzregion

Veranstaltungen Waren (Müritz)

Sportlerball 2018

Alleine in der Stadt Waren (Müritz) gibt es über 20 Sportvereine, die sich mit Nachwuchsgewinnung für die Kinder- und Jugendarbeit einsetzen. Dies geschieht in unzähligen Stunden, die ehrenamtliche Frauen und Männer Tag für Tag  leisten. Dafür gebührt ihnen jeglicher Dank – einige von den Ehrenamtlichen werden am 20. Januar im Bürgersaal Waren (Müritz) für ihre Leistungen auf dem Sportlerball geehrt. Los geht es ab 19 Uhr mit den Ehrungen und anschließendem Abendessen. Damit die aufgenommenen Kalorien nicht in einem Fettpolster enden spielt Olaf Gaulke, alias DJ Falo, nach dem Abendessen Musik ein, die schnell die Tanzfläche füllen sollte.

Müritzer Freizeittipp

Veranstaltung in Waren Müritz

DANCE MASTERS!

Best of Irish Dance am 18.01.2018 im Bürgersaal Waren (Müritz). Zwölf der weltweit besten Irish-Stepdancers wirbeln und „clicken“ in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheinen die Gravitation oft einfach aufzuheben. Dazu die fröhlich mitreißenden Gitarren-Rhythmen, traditionellen Pipes und original irischen Vocals der allabendlich gefeierten Band. Die ansteckende Lebensfreude und ungestüme Dynamik der DANCE MASTERS in Kombination mit tänzerischer Präzision und perfekter Choreografie fasziniert Hunderttausende begeisterter Besucher seit Jahren immer wieder.

Veranstaltungstipps

Veranstaltungen zwischen Müritz und Fleesensee

Müritzer Veranstaltungskalender

Auf dem Veranstaltungskalender für die Müritzregion erfahren Sie Termine für Veranstaltungen aus Sport, Kultur und Freizeit. Erleben Sie Veranstaltungen, Ausstellungen, Feste, Feiern und weitere Highlights zwischen Rechlin, Röbel/Müritz, Malchow, Waren (Müritz) und Penzlin sowie aus den ländlichen Müritzgemeinden.

 

 


von Müritzportal

Bootsmesse boot Düsseldorf

Bootsmesse boot Düsseldorf

41 Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern sind ab heute acht Tage lang auf der internationalen Messe „boot Düsseldorf“ vertreten. „Die starke Präsenz der Aussteller zeigt: Mecklenburg-Vorpommern hat rund um den Wassersport eine Menge zu bieten. Wir können mit idealen Wassersportbedingungen, einer gut ausgebauten Infrastruktur sowie unserer beeindruckenden Seen- und Flusslandschaft punkten. Die Unternehmen nutzen die Chance, auf der Messe für ihre touristischen Produkte und Dienstleistungen zu werben. Das ist beste Werbung auch für unser Land. Es geht darum, neue Absatzmärkte zu erschließen und neue Gäste für das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern zu begeistern“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Jahresempfang in Röbel/Müritz Baussanierung

Jahresempfang in Röbel/Müritz

Jede Menge Dankesworte gab es auf dem gestrigen Jahresempfang der Stadt Röbel/Müritz. Bürgermeister Andreas Sprick nahm sich die nötige Zeit und blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Drei Röbeler Familien konnten für die Sanierung ihrer Häuser geehrt werden und auch Brunhilde Klein und Holger Gerhardt wurden für ihr Engagement gewürdigt. Doch es bleibt weiterhin viel zu tun in der kleinen Müritzstadt und das soll in den kommenden Monaten angepackt werden.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Jugendbus zu Mieten

Jugendbus zu Mieten

Der gemeinnützige Verein „Perspektive e. V.“ aus Waren (Müritz) hat bereits seit Mai 2009 einen Jugendbus. Dieser neunsitzige Transporter kann von Vereinen, Gruppen und Organisationen ausgeliehen werden. Die Finanzierung erfolgt durch den Perspektive e. V., Zuwendungen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte sowie Dritte. Über den Perspektive e. V. kann der Jugendbus nunmehr für eine Tagespauschale von 10,00 € sowie 10 Cent pro Kilometer nach Abzug von 50 Freikilometern je Nutzungstag (beides zzgl. 19 % Mehrwertsteuer) und der Bezahlung der Spritkosten für den gesamten Bereich der Jugendarbeit innerhalb gemeinnütziger Zwecke genutzt werden.

Weiterlesen …

Willkommen in der Müritzregion, dem schönsten Teil im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Sonnenaufgang Müritznationalpark

Hier, auf dem Müritzportal, erfahren Sie Informatives über die Müritzregion, die im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte liegt. Zwischen der Müritz, dem größten deutschen Binnensee, und dem Fleesensee, zwischen Malchow, Röbel/Müritz, Rechlin, Waren (Müritz) und Penzlin befindet sich die Urlaubsregion in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie mehr über den Müritz-Nationalpark und die zahlreichen Radwanderwege im ehemaligen Landkreis Müritz. Er wurde mit der Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern aufgelöst und verschmolz mit den alten Landkreisen Demmin und Mecklenburg-Strelitz sowie der kreisfreien Stadt Neubrandenburg zum größten deutschen Landkreis, der Mecklenburgischen Seenplatte. Das Müritzportal können Sie vom heimischen PC oder bequem unterwegs mit dem Smartphone als Müritzapp abrufen. Geprägt durch seine malerische Landschaft, bestehend aus tausend Seen, Wiesen, Feldern und Wäldern wurde die Müritzregion zu einer touristischen Hochburg. Eine Vielzahl von Ferienobjekten, Ferienwohnungen, Hotels und anderen touristischen Einrichtungen haben sich seitdem zwischen Müritz und Fleesensee entwickelt.

Urlaubsland Mecklenburgische Seenplatte

Hotels zwischen Müritz und Fleesensee

Ferienzeit ist Urlaubszeit. Spätestens dann stellt sich für die Urlaubsreifen folgende Frage – Wie und wo sollte man die schönste Zeit des Jahres verbringen? Viersternehotel, Ferienappartement oder Campingplatz, die Ansprüche und Vorstellungen von einem idyllischen Urlaub sind bei den Feriengästen schon sehr verschieden. Gerade die Müritzregion hat sich mit der Müritz, dem Müritz-Nationalpark und dem „Land Fleesensee“ über die Jahre zu einer beliebten Urlaubsregion entwickelt. Hier finden Sie die richtigen Hotels an der Müritz, Ferienwohnungen, Ferienappartements, Pensionen oder Campingplätze der Müritzregion. Alleine zwischen Müritz und Fleesensee gibt es über 50 Hotels. Vergleichen Sie auf dem Müritzportal Preise für Hotelzimmer sowie Ausstattung und Lage der Hotels und Pensionen. Hier finden Sie Hotels am Fleesensee und Hotelzimmer am Plauer See. Natürlich gibt es nicht nur Übernachtungsmöglichkeiten, sondern auch zahlreiche touristische Einrichtungen und Veranstaltungen. So lockt das Müritzeum, das "Haus der tausend Seen", jährlich tausende Besucher an, die sich von der vielfältigen heimischen Fischwelt faszinieren lassen. Für Freunde des Wassersports bieten, die Müritz, der Fleesensee, der Plauer See und der Kölpinsee, aber auch die zahlreichen vielen kleinen Gewässer etliche Möglichkeiten des Schwimmens, Tauchens, Ausflüge mit dem Boot und natürlich vieles mehr. Hierbei haben sich sportliche Events wie das Müritzschwimmen und der Müritz-Lauf einen festen Namen weit über die Landesgrenzen hinweg gemacht. Ein weiterer Besuchermagnet ist die maritime Großveranstaltung Müritz Sail, die seit 2001 jährlich über 65.000 Besucher aus dem gesamten deutschen Bundesgebiet anlockt. Im Sommer lockt seit vielen Jahren die Müritz-Saga zur Freilichtbühne in Waren (Müritz). Die Müritz Fischtage bieten im Herbst einen weiteren Veranstaltungshöhepunkt an der Müritz. Zudem bieten in Waren (Müritz) und Rechlin jeweils das Müritzfest, in Röbel/Müritz das Seefest, in Malchow das Volksfest und in Penzlin das Burgfest kulturelle Höhepunkte in der Mecklenburgischen Seenplatte. Viele weitere Müritzer Veranstaltungen ziehen sich durch das Jahr und ziehen Einheimische und Urlauber an.

Erstes Heilbad an der Mecklenburgischen Seenplatte

Das Gesundheitszentrum, das jüngste  Hotel in Waren (Müritz), wurde im Juni 2012 eröffnet. Mit der Fertigstellung des Kurzentrums Waren (Müritz) wurde der letzte Schritt in Richtung Soleheilbad Waren (Müritz) vollendet und die Mecklenburgische Seenplatte erhielt ihr erstes Heilbad. Mit der Eröffnung des Kurzentrums verfügt Waren (Müritz) in dem Vier-Sterne-Gesundheitshotel über weitere 134 Hotelzimmer und acht Appartements für die Übernachtung in der Mecklenburgischen Seenplatte. Aber nicht nur das Kurzentrum, sondern über 30 weitere Hotels in Waren (Müritz) bieten Hotelzimmer an der Müritz an. Seit 1990 ist Waren (Müritz) den Weg in den naturnahen Tourismus gegangen, der am 01. Mai 1999 mit der Ernennung zum „staatlich anerkannter Luftkurort“ belohnt wurde. Nun soll der Status "Heilbad" gefestigt werden.