Aktuelle Nachrichten Müritzregion

von Müritzportal

Nossentiner Hütte Eigenheim-Baugebiet

Nossentiner Hütte: Eigenheim-Baugebiet

Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden in attraktiver Wohnlage steht bei vielen hoch im Kurs. Die Gemeinde Nossentiner Hütte hat das erkannt und den Bebauungsplan Nr. 6 „Alter Sportplatz“ für ein familiäres Eigenheimwohngebiet erarbeitet. Dieser ist seit Mitte November 2017 rechtskräftig. In Harmonie mit der allgemeinen ortstypischen Bebauung entsteht im Süden der Gemeinde ein kleines Eigenheimwohngebiet in unmittelbarer Waldrandlage. Nach langer Vorbereitungszeit ist es nun soweit. Am Freitag, den 12. Januar, findet um 13.00 Uhr der offizielle erste Spatenstich statt.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Milon Zirkeltraining in Waren (Müritz)

Fitnessstudio feiert Einjähriges

„Unsere Kunden treffen sich beim Sport, nicht beim Arzt“ lautet das Motto von Therapie & Training Jesse auf dem Warener Papenberg. Und das bereits seit einem Jahr. Den ersten Geburtstag will das Team des Gesundheits- und Fitnessstudios am 13. Januar gemeinsam mit der bestehenden Sportfamilie und jenen, die die guten Vorsätze in die Tat umsetzen wollen, bei einem Tag der offenen Tür verbringen. Physiotherapeuten, Trainer und Coaches erwarten die Besucher zu einer lockern Inforunde, in der der Milon Gesundheitszirkel und das Five Beweglichkeitskonzept vorgestellt werden. Zuschauen, Zuhören und Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht. Also packt am besten Sportzeug ein und erlebt von 10 – 18 Uhr die Möglichkeiten, die das Gesundheitsstudio in Waren (Müritz) bietet.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Vollsperrung A19 Richtung Berlin

Vollsperrung A19 Richtung Berlin

Für alle, die heute von Rostock in Richtung Berlin wollen: von 11 - 13 Uhr kommt es auf der A19 zwischen den Anschlüssen Malchow und Waren (Müritz) zur Vollsperrung. Grund sind Markierungsarbeiten, die weitere Unfälle auf und an der Betontrennwand verhindern sollen.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Waren (Müritz) erhält Zuschuss für Umrüstung der Straßenbeleuchtung

Umrüstung der Straßenbeleuchtung

Für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Technik erhält die Stadt Waren (Müritz) im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 219.820,00 Euro (Fördersatz 50 Prozent). Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie Kommunen.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Musikantentreffen Seehotel Ecktannen Waren Müritz

Musikantentreffen 2018

Im Seehotel Ecktannen gab es am Wochenende mächtig was auf die Ohren. Alexander Börst hatte am Sonnabend wieder zahlreiche Musikerkollegen zusammengetrommelt, die gerne der Einladung zum legendären Musikantentreffen in Waren (Müritz) folgten. Insgesamt 14 Bands und Musikformationen aus der Müritzregion, weiten Teilen Mecklenburg-Vorpommerns und selbst aus dem sächsischen Dresden folgten dem Ruf und füllten den großen Veranstaltungssaal im Warener Seehotel Ecktannen.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Verkehrsunfall B192 Schloen Feuerwehreinsatz

Verkehrsunfall B192 Schloen

Am Sonnabend ereignete sich durch Unaufmerksamkeit ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich B192 Abfahrt Schloen. Laut Polizeiangaben wollte der Fahrer eines VW Caddy von Neu Schloen über die Bundesstraße in Richtung Kargow überqueren und beachtete einen in Richtung Waren (Müritz) fahrenden Kia nicht. Gegen 11:45 Uhr kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge bei dem der Caddy auf die rechte Seite geworfen wurde. Glücklicherweise verletzte sich lediglich der 56-jährige Beifahrer leicht und musste mittels Rettungswagen in das Müritzklinikum transportiert werden. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Schloen und Torgelow am See wurden ebenfalls durch die Leitstelle alarmiert, da eines der Fahrzeuge anfing zu qualmen.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Straßenbau Müritzer Oberflächentechnik MOT

Ausbau Kreisstraße MSE 16

Heute hat Verkehrsminister Christian Pegel dem Landrat des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, Heiko Kärger, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von knapp 200.000 Euro (Fördersumme 65 Prozent) für den Ausbau der Kreisstraße MSE 16 im ersten Bauabschnitt „Mühlentor“ in Röbel/Müritz übergeben. Einen Zuwendungsbescheid über rund 27.000 Euro (Fördersumme 65 Prozent) für den Ausbau des Gehwegs dieses Abschnitts konnte der Bürgermeister von Röbel/Müritz, Andreas Sprick, in Empfang nehmen. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Maßnahmen im Bereich des kommunalen Straßenbaus in Mecklenburg-Vorpommern bewilligt.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Zahl der Badetoten in Meckenburg gestiegen

Zahl der Badetoten gestiegen

Im Jahr 2017 kam es an den Küsten, Binnenseen, Flüssen und Teichen in Mecklenburg-Vorpommern zu 25 tödlich verunglückten Personen. Bei den insgesamt elf Badetoten ist ein Anstieg von vier Personen im Vergleich zum Vorjahr festzustellen. Die jüngste Person war das ums Leben gekommene 13-jährige Rostocker Mädchen in der Ostsee vor Warnemünde, welches aus einer Gruppe heraus trotz Badeverbot im Juni neben den Molenköpfen ins Wasser ging und nicht mehr gerettet werden konnte. Die älteste ertrunkene Person war ein 89-jähriger Mann aus Sachsen in der Ostsee vor Usedom. Allein sechs Badetote gab es in den letzten beiden Juliwochen. "Als Ursachen sind immer wieder Leichtsinn der Badenden festzustellen sowie die Unterschätzung der eigenen Fähigkeiten und die Kräfte der Wellen- und Strömungsverhältnisse in der Ostsee", so Robert Stahlberg, Sprecher der Wasserschutzpolizei Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Karneval: Keine Kostümparty in Waren (Müritz)

Keine Kostümparty in Waren (Müritz)

 Viele Warener scheinen faschingsmüde geworden zu sein. Vorbei scheinen die Zeiten, in denen sich zum Vorverkaufsstart lange Schlangen vor der Waren (Müritz) Information bildeten, um möglichst für die Kostümparty (früher „Maskenball“) am Samstag Karten zu erhaschen. Am Ende waren sogar die Stehplätze ausverkauft, und im Bürgersaal tummelte sich das fantasievoll gekleidete närrische Volk, das bis in die Morgenstunden feierte. Bereits im vergangenen Jahr war die Anzahl der Gäste am Samstag sehr überschaubar, sodass der CCW für eine gute Stimmung im Saal alle Register ziehen musste. Für die diesjährige Kostümparty wurden bisher nur 2 Karten verkauft. ZWEI. Angesichts des bereits seit Anfang November geöffneten Vorverkaufs eine Situation, die keine andere Möglichkeit zulässt, als die Kostümparty am Samstag, 10.02.2018, abzusagen.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Mehr Geld für NAKO-Gesundheitsstudie

Mehr Geld für NAKO-Gesundheitsstudie

Die NAKO-Gesundheitsstudie startet im Jahr 2018 in die nächste Runde. Bund und Länder haben eine stärkere finanzielle Unterstützung für die bislang größte deutsche Gesundheitsstudie in Aussicht gestellt. Die entsprechende Vereinbarung ist mit Beginn des Jahres in Kraft getreten. Der Anteil des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird sich für die Jahre 2013 bis 2023 von insgesamt ca. 3,2 Mio. Euro auf voraussichtlich ca. 3,9 Mio. Euro erhöhen. Das Gesamtfördervolumen der Studie für die erste und zweite Phase steigt von 210 Mio. Euro auf bis zu 256 Mio. Euro.

Weiterlesen …